DER MENSCH
IM MITTELPUNKT

Gemeinsam nachhaltig die Zukunft gestalten. Jetzt Wir!

Ein neues Jahr, ein neuer Slogan! Eine neue Strategie?

Zu sehen sind derzeit nur Sparmaßnahmen und erhöhter Leistungsdruck.

Zugegeben, der Slogan schnalzt: jetzt wird nicht nur in die Hände gespuckt bei uns in der A1. Jetzt geht es um die Zukunft. Natürlich gestalten wir sie nachhaltig, was sonst. Und natürlich gemeinsam – jetzt sind WIR dran!

Hier endet allerdings die Begeisterung. Wer ist WIR? Daran scheiden sich offenbar die Geister:

OBEN sind die „Projektmütter“ Kantauer-Gansch + Schaffer – die eine will unter dem Motto „Schneller und Besser im Service“ die „Kundenzufriedenheit steigern“, die andere soll das an der Service-Line umsetzen. Sollte!!! Im Bereich „Customer Service & Sales“ scheint die Strategie bisher nicht angekommen zu sein.

Der chaotische IST-Zustand

  • Verkaufsziele, schlecht oder überhaupt nicht kommuniziert, die nach dem Modell „Stille Post“ bei der Basis ankommen und dort Panik und Hilflosigkeit auslösen.
  • Jede/r versteht etwas anderes darunter, vor allem scheinen die Ziele 2021 unerreichbar!
  • Die Krönung ist die Urlaubsplanung 2021: Die Leute sollen ihren URLAUB VERBRAUCHEN aber NICHT AUF URLAUB GEHEN! Es könnten ja zu wenig MitarbeiterInnen für die Kunden da sein

Übrig bleiben UNTEN die A1-Beschäftigten: Sie sollen bei Net Promoter Score +4% und bei Service Revenue +2% erwirtschaften! Und gleichzeitig 2% Kosten einsparen!! Damit OBEN die Damen Kantauer-Gansch + Schaffer ihre fetten Prämien abholen können.

Fazit: Fehlstart!

Notwendig: Neustart! Gemeinsam!

Herzlichst Euer

Gottfried Kehrer

Sonntag ist Valentinstag

Die Fraktion Christlicher Gewerkschafter wünschen allen MitarbeiterInnen einen schönen Valentinstag!

 

Regelung für Home Office ist da!

Nach Monaten des Warten, gibt es nun eine Regelung für Home Office und somit Rechtssicherheit für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Die Regelung im Detail:

  • Home Office beruht auf Freiwilligkeit
  • steuerliche Begünstigungen bis zu 600 Euro
  • Kostenersatz für Strom, Internet, Heizung ist bis zu 300 Euro / Jahr steuerfrei
  • Pendlerpauschale kann weiter bezogen werden
  • Der Unfallversicherungsschutz  ist auch bei der Heimarbeit dauerhaft gegeben

Die neuen Steuervorteile gelten einmal bis 2023. Ein Anfang ist jetzt einmal gemacht, er Bedarf nur noch der Beschlussfassung im Parlament!